hoch

Erleben Sie die möglichkeiten der nautours sportboot- und yachtschule

Unser Aufgabengebiet unfasst Leistungen im Bereich Nautik - Touristik - Service

  • A-Z
  • Zufall
  • Einzelunterricht

    Einzelunterricht hat den Vorteil, dass wir uns ganz um Sie persönlich kümmern. So können wir uns optimal auf Ihre Vorkenntnisse einstellen.
  • Gruppenunterricht

    Gruppenunterricht ist eine gute Methode, wenn alle ähnliche Vorraussetzungen mitbringen. Lernen Sie in Gruppen und es wird niemals langweilig.
  • Skippertrainig

    Sie wollen Ihre Kenntnisse auffrischen? Unser Skipper-Coach hilft Ihnen, wenn sie wollen, dass ein persönlicher Skippertrainer Ihnen Sicherheit gibt.
  • Das QAW-Siegel

    Auf der Grundlage der Ausbildungsordnungen, sowie der Schulanerkennungsrichtlinien wurden für die Mitgliedschaft QAW Qualitätsstandards verbindlich definiert.
  • E-Learning

    Lernen, Üben, Prüfen! So verläuft Ihre E-Learning Einheit der verschiedenen Trainings. Sie beginnen bequem von zu Hause aus, die Schulung für die Sportbootführerscheine.

Sportbootführerscheine - Auswahl -

Bei der Sportbootschule Nautours in Bonn haben sie die Möglichkeit nach Ihrem Kenntnisstand bestimmte Führerscheinkurse zu belegen.

Gerne beraten wir Sie auch z.B. hier über alle Einzelpreise / Partnerpreise / Kombinationsmöglichkeiten, oder die Möglichkeiten eines E-Learning Kurses.

SBF-Binnen
120.00
Theorie
  • Unter Motor oder Segeln
  • Amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten
  • Fahrzeuge/Motor mehr 11,04 kW (15 PS)
  • Auf Rhein ab 3,68 kW (5 PS)
  • Mindestalter
  • „Ärztliches Zeugnis Sportbootführerscheinbewerber“
  • Vorlage gültiger Kfz-Führerschein
  • oder Führungszeugniss / Verzicht bei Minderjährigen
SKS
295.00
Theorie
  • Sportküstenschifferschein
  • Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten
  • Fahrzeuge/Motor mehr 11,04 kW (15 PS)
  • --
  • Zulassung
  • „Ärztliches Zeugnis Sportbootführerscheinbewerber“
  • Vorlage gültiger Kfz-Führerschein
  • oder Führungszeugniss / Verzicht bei Minderjährigen
Jollen-Gruppenkurs
270.00
Theorie und Praxis
  • Segeln lernen
  • --
  • --
  • --
  • --
  • --
  • --
  • --
  • --
  • --

Vertrauen Sie unseren Experten

Langjährige Erfahrungen im Bereich des Wassersportes und grundsolide Ausbildungen machen uns zu sicheren Begleitern auf dem Weg zu Ihren Zielen.

Wolfgang H. Krause Segellehrer
Wolfgang Krause ist seit mehr als 30 Jahren in der Segelausbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen tätig.
Er ist Segellehrer des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) und in der Ausbildung für Segellehrer des Verbandes Deutscher Sportbootschulen (VDS) engagiert tätig. Er ist Inhaber von Nautours und der Yachtschule Mardorf.
Merten Scholz Segellehrer
Merten Scholz ist Absolvent der Deutschen Sporthochschule Köln und hat sich während seines Studiums intensiv mit dem Segelsport und dessen Vermittlung befaßt.
Er ist ein begeisterter Surfer und Segler auf Binnengewässern und auf See und ein geduldiger Segellehrer mit Qualifikation VDS-Grundstufe und Yachtsegeln.
Er ist der stellvertretende Leiter der Segelschule.
Christof Samolik Bootsmann
Er ist erst später zum Segelsport gekommen; hat das Jollensegeln gründlich in der Yachtschule Mardorf gelernt und seine Kenntnisse auf das Yachtsegeln erweitert.
Er verfügt über einen reichen Schatz an beruflicher Erfahrung in Technik, Elektrik und Kunststoffverarbeitung und kümmert sich um die Pflege, Wartung und Instandhaltung unseres Bootsparkes.